Jugendbuchautorin

Petra Steckelmann

 

Petra SteckelmannIch wurde in einem  Sommer in den 70ern in Hamburg geboren. Hier bin ich aufgewachsen und hier lebe und arbeite ich noch heute. Mitten in der Stadt habe ich mir ein Refugium geschaffen in dem ich auch entspannen kann: meinen Hinterhofgarten. Umgeben von englischen Rosen, Apfelbäumen und unzähligen Kräutern kann ich in der Sonne sitzen, die Seele baumeln und die Fantasie treiben lassen. Und wenn meine alte, weiße Katze nicht gerade nach Aufmerksamkeit verlangt, kann ich hier sogar schreiben oder mir neuen Ideen für weitere Bücher ausdenken ... oder die Finger tief in Erde versenken und mich über Dickmaulrüssler ärgern. Und wenn mich die Dickmaulrüssler zu sehr geärgert haben, buche ich ein Ticket in die Ferne und suche an anderen Orten nach Geschichten – vorzugsweise in England. Und wenn es Winter ist, und weder Topfgarten noch Reisen auf dem Plan steht, tauche ich auch gerne mal in die Tiefen meiner Seele ab und schaue, was da noch so alles zu finden ist. Die ist immer für Überraschungen gut. Hauptsache nicht stehen bleiben!
In diesem Sinne: genießt das Leben!